„Ich habe mein Glück gefunden“ – Die Klasse 5 zu Besuch bei der Buchhandlung Rieger

Der Welttag des Buches am 23.04. führte die Klasse 5 der Werkrealschule Schömberg Anfang Mai zu Jürgen Rieger und seiner Buchhandlung.  Die Kinder haben bereits vorher im Unterricht ein eigenes Interview entwickelt und sich mit dem Welttag des Buches und dem Beruf des Buchhändlers auseinander gesetzt. Der Tag begann mit einem leckeren Frühstück. Dann fuhren wir mit dem Bus nach Balingen. Die Einladung, die Buchhandlung aus einer anderen Perspektive unter die Lupe zu nehmen, nahmen die Kinder interessiert an und löcherten den Buchhändler Jürgen Rieger. Mit der Frage wie es sei, ein Buchhändler zu sein antwortete Rieger: „Sehr gut. Ich habe mein Glück gefunden.“ Zu guter Letzt durften die Kinder ihre Buchgutscheine einlösen, die u.a. von der Stiftung Lesen für die vierten und fünften Klassen vergeben wurden. Die Buch-Gutschein-Aktion ist eine deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung.

31945424_1882339988451123_3112756622695333888_n

Comments are closed